Strandgut Veranstaltungen in Glücksburg

Strandgut-Veranstaltungen Glücksburg

„Strandgut – mehr als gute Unterhaltung“ ist die Devise der beliebten Veranstaltungsreihe im Ostseebad Glücksburg. Bereits seit 2005 erleben Zuschauer mehrmals im Jahr einen erstklassigen Mix aus Unterhaltung, Musik und Kultur im stilvollen Elisabeth Saal des Glücksburger Strandhotels. Die renommierten Künstler der Strandgut Veranstaltungen präsentieren anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programme aus Kabarett, Satire, Comedy und Theater.

Strandgut Eintrittskarten erhalten Sie bei uns:

Einzelkarten à 30,00 € p.P. pro Veranstaltung
Abo für alle 6 Mittwoch-Veranstaltungen à 150,00 € p.P.
Abo für alle 6 Donnerstag-Veranstaltungen à 150,00 € p.P.
Restkarten gibt es an der Abendkasse

  • Wo?
    Strandhotel Glücksburg, Elisabeth Saal, Kirstenstraße 6, Glücksburg
  • Wann?
    jeweils 20.00 Uhr
  • Kosten?
    30,00,- € p.P. pro Veranstaltung, p.P. 15,- € für Schüler, Studenten und Auszubildende

Strandgut-Programm

12. und 13. Oktober 2022 Strandgut mit VOCALDENTE  
09. und 10. November 2022 Strandgut mit CAVEMAN (mit Kristian Bader)  
15. und 16. Februar 2023 Strandgut mit Lars Redlich  
10. und 11. Mai 2023 Strandgut mit Anna Schäfer und Jochen Kilian  
13. und 14. September 2023 Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie  
08. und 09. November 2023 Martin Schmitt  

Strandgut mit VOCALDENTE

„Deutschlands erfolgreichster A-Cappella-Export" |  Termin: 12. & 13. Oktober 2022 | 20 Uhr

Diesmal nimmt Sie das preisgekrönte Vokalquintett aus Hannover mit in schwindelerregende Höhen, hoch hinaus! Egal, ob ihre Melodien „über den Wolken“ schweben oder die Hände zum Rave „up in the air“ sind, vocaldente zeigen eine Bandbreite aus luftigen Harmonien und perfektem Satzgesang, sodass die Laune ordentlich steigt. Von Comedian Harmonists bis Taylor Swift, die fünf Sänger beherrschen ihre vokalen Luftsprünge ohne Netz und doppelten Boden und reißen mit ihrem natürlichen Klang zu Begeisterungsstürmen hin. Also halten Sie den Atem an, denn da liegt gewaltig was in der Luft!

Vocaldente werden als „Deutschlands erfolgreichster A-Cappella-Export“ gehandelt und sind Publikumslieblinge, Preisträger, Weltenbummler, Vocalartisten und zugleich Entertainer. Die fünf Männer haben sich in nur wenigen Jahren zu einem international gefragten Vokal-Akt entwickelt. Über 100 Konzerte und Auftritte jährlich führen das Quintett durch Deutschland, aber auch durch Europa, die USA und Asien, wo sie als internationale A-Cappella-Champions gefeiert werden.


Pressefoto volcadente
© Mark Theis
© Jörg Reichardt

Strandgut mit CAVEMAN (mit Kristian Bader)

„CAVEMAN - Du sammeln, ich jagen!" |  Termin: 09. & 10. November 2022 | 20 Uhr

CAVEMAN, ein amerikanisches Solo-Stück geschrieben von Rob Becker, wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom seinem Urahn aus der Steinzeit und seiner Weisheit: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Tom fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Er analysiert das befremdliche Universum Sammlerinnen: Eine geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex.

Mit immensem Mitteilungsbedürfnis, trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet er auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt unter anderem, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet. CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. 

alle Informationen zu Caveman

Strandgut mit Lars Redlich

„Lars But Not Least" |  Termin: 15. & 16. Februar 2023 | 20 Uhr

Das erste Soloprogramm des sympathischen Berliner Entertainers wird momentan noch als Geheimtipp gehandelt, aber sicher nicht mehr lange: Innerhalb kürzester Zeit mit diversen renommierten Kleinkunstpreisen ausgezeichnet, begeistert Lars But Not Least! sowohl Presse als auch Publikum. Das einzigartige Zusammenspiel aus Show, intelligenter Comedy und Musikkabarett lässt dem Zuschauer kaum Zeit zum Durchatmen und unterhält auf höchstem künstlerischen Niveau.

Mit beeindruckender Vielseitigkeit, Improvisation und jeder Menge Selbstironie und Charme schaft es Lars Redlich, sein Publikum von der ersten bis zur letzten Minute an mitzureißen und mit ihm zusammen einen grandiosen Abend zu erleben. Überzeugen Sie sich selbst!

© Karim Khawatmi
© PeterVyge

Strandgut mit Anna Schäfer & Jochen Kilian

„JETZT! Morgen war Gestern" |  Termin: 10. & 11. Mai 2023 | 20 Uhr

Einstein ist lange tot. Wer stellt als Nächster unser WELTBILD auf den Kopf? Und haben wir dann noch ZEIT? Hat die UNSCHÄRFERELATION etwas mit KURZSICHTIGKEIT zu tun? Ist BUDDA ein spezifisch norddeutscher Ausdruck für ein bekanntes Streichfett oder deutet es auf eine Sinnsucherin mit Lese-Rechtschreibschwäche? Mit ihrem Programm beschäftigt sich Anna Schäfer, bekannt aus der Sat.1 Comedy „Knallerfrauen“, mit der Frage: Brauchen wir auf der Erde einen radikalen Bewusstseinswandel und was können wir tun, um nicht vor lauter Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsangst das eigentliche Leben zu verpassen? Wie lange können wir uns die Mischung aus Kapitalismus und Yoga - rastlos im Hier und Jetzt - noch leisten?

Im Laufe des Abends begegnet sie dabei verschiedensten Figuren mit unterschiedlichen Meinungen, Hoffnungen, Ängsten und Vorurteilen und schafft mit ihrem Gesang und dem Ausnahmemusiker Jochen Kilian immer wieder mitreißende, nachdenkliche und komische Momente. 

Strandgut mit Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie

„Gleich knallt's" |  Termin: 13. & 14. September 2023 | 20 Uhr

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie haben ihre eigene Form des Kabaretts gefunden. Entwaffnend komische bis romantisch-melancholische, politisch-agitierende  bis kalauernd versöhnliche junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade verquatscht, singen und tanzen die beiden selbstkomponierte Lieder, spielen auf der Lichtorgel oder führen eine Smartphonie auf.

Kurz vor dem Weltuntergang bringen Wiebke Eymess und Friedolin Müller ihr neues Programm auf die Bühne.  Während die Zivilisation eine Endzeitmelodie aus dem letzten Loch pfeift, basteln die Zwei von der Fensterbank an einem Feuerwerk, das nur aus Zündschnüren besteht. Bis es knallt oder auch nicht.

Das Duo wurde mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet (z.B. Scharfrichterbeil, Münchner Kaktus, Stuttgarter Besen) und trat u.a. in DIE ANSTALT (ZDF) auf.

©Lisa Hübotter

Strandgut mit Martin Schmitt

„Jetz' is Blues mit Lustig" |  Termin: 08. & 09. November 2023 | 20 Uhr

Das neue Programm vom aktuellen Deutschen Kabarettmeister Martin Schmitt ist eine bewährte Mischung aus humoristischen, ironischen, hintergründigen und ernsten Geschichten und Songs, die so bunt sind, wie das Leben. Ob es um den überbordenden Gebrauch von Handys oder die täglich neue Motivation im Leben, um Ausraster oder Berufsmüdigkeit, um Angst, Neid oder zahllose Dialekte geht – der Schmitt dahinter ist immer erkennbar. 

Das Ganze am Klavier, bayrisch und bluesgetränkt - praktisch das Blues und Minus des Lebens. Wer kann da Schmitt halten? Wo immer der Münchner auch war - er hinterlässt überall geflügelte Orte, denn er ist im besten Sinne Unterhalter und versteht es meisterhaft, sein Publikum humorvoll einzubinden. 

Erneut eine Show mit einzigartigem Entertainmentfaktor!


Veranstalter

Die GLC Glücksburg Consulting AG ist ein bundesweit agierendes Beratungs- und Projektmanagementunternehmen mit derzeit 150 Mitarbeitern. Die Geschäftsfelder gliedern sich in die Bereiche Mittelstandsberatung, Kommunalberatung, Destinationsmanagement, Marketing & PR, Hotel- & Resort-Consulting, Controlling-Services sowie IT-Services. Ein Schwerpunkt ist die Beratung von öffentlichen und privaten Auftraggebern im Bereich Tourismus und Freizeitwirtschaft. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.glc-group.com.

Hauptsponsoren

 

Die Nord-Ostsee Sparkasse und ihre 7 Stiftungen vergeben im Jahr rund 885.000 Euro an gemeinnützige Projekte. So viel, wie kein anderes Geldinstitut in unserer Region. Die Sparkasse fördert damit Projekte in den Bereichen Kunst und Kultur, Sport und Soziales, Bildung und Umwelt.

Die TEG Nord ist in zahlreichen Gemeinden Schleswig-Holsteins als privater Erschließungsträger tätig. In der Stadt Glücksburg hat die TEG Nord in positiver Zusammenarbeit mit der Stadt mehrere Baugebiete realisiert. Zurzeit entsteht auf dem Glücksburger Bremsberg ein weiteres attraktives Baugebiet.

Mit freundlicher Unterstützung