Lebensmittel spenden

Lebensmittel spenden

Spenden statt Verschwenden

Die Glücksburg-Urlaub Zimmervermittlung und die Tafel Flensburg möchten hiermit herzlich zu einer ganz besonderen und nachhaltigen Hilfsaktion einladen:

Unterstützen Sie bedürftige Menschen vor Ort und spenden Sie Ihre restlichen Lebensmittel an die Flensburger Tafel. 

Zusätzlich leisten Sie hiermit auch einen wichtigen Beitrag zur Lebensmittelrettung, Müllvermeidung und Ressourcenschonung.

So einfach funktioniert es:

Der Urlaub ist zu Ende und von den eingekauften Lebensmitteln ist noch eine ganze Menge übrig? 
Wir haben die ideale Lösung für Sie:

Bringen Sie Ihre Lebensmittel vor Ihrer Abreise während der Öffnungszeiten zum Büro von Glücksburg-Urlaub. Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Flensburger Tafel holen diese dann einmal pro Woche ab und geben diese an Bedürftige weiter.

Empfohlene Lebensmittel sind Artikel in fester Verpackung und mit langer Haltbarkeit wie z.B. Reis, Nudeln oder Konserven. Nicht für die Spende empfohlen sind frische Artikel, Tiefkühlwaren, Eier, Kühlregalwaren sowie angebrochene Artikel.

► Informationsflyer jetzt downloaden

► Plakat der Spendenaktion herunterladen

Der Hintergrund der Hilfsaktion

Jeden Tag werden Tonnen an noch essbaren Lebensmitteln vernichtet. Gleichzeitig sind jedoch Millionen von Menschen alleine in Deutschland von Armut betroffen. Die Tafel in Flensburg gehört zu über 900 Tafeln in ganz Deutschland, die sich dafür einsetzen, die Folgen der Armut zu lindern und den Betroffenen den Alltag etwas zu erleichtern. Allein in Flensburg und Umgebung nutzen ca. 4.500 Haushalte die Angebote der Tafel. 

Helfen Sie jetzt mit - im Voraus vielen Dank für Ihre Unterstützung!