Jedes Jahr im Herbst lässt die Veranstaltungsreihe 'Lichtermeer' Glücksburg neu erstrahlen. Von Ende September bis Anfang November leuchten verschiedene Orte entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins auf und laden zum Bestaunen von faszinierenden Illuminationen und Lichtspielen ein. 

Blau angestrahltes Schloss Glücksburg

Glücksburg erstrahlt

Warme Lichter verzaubern am Wochenende den Glücksburger Kurpark, die Promenade und Seebrücke in eine einzigartige Kulisse. An allen drei Abenden entsteht eine mystische Stimmung, wenn Lichtkünstler Glücksburg in ein Lichtermeer mit Musik verwandeln. 

Kulinarische Angebote mit Foodtrucks und Stockbrot backen entlang der Promenade versüßen das Wochenende. Mit passender Livemusik und einer Feuershow am Freitagabend zum Auftakt des Lichterfestes, ist es ein Event für die ganze Familie.

Ein weiteres Highlight des Glücksburger Lichtermeers ist der Laternenumzug am Freitag, 17:30 Uhr, welcher an der Strandpromenade beginnt und etwa 45 Minuten durch die Ostseestadt führt. Die drei schönsten selbstgebastelten Laternen dürfen sich zudem auf tolle Preise freuen!

Echtes Hygge-Feeling
in Glücksburg

Apfelkisten auf Schiff mit Blick auf weiteres Traditionsschiff

Apfelfahrt

Blick nach Dänemark vom Kurstrand Sandwig

Ausflugstipps in Dänemark

Frau entspannt im Schwimmbad ©adobestock | goodluz

Schwimmen & Wellness

Gedeckter Tisch mit Weingläsern am Meer

Genuss & Kulinarik