Strände an der Flensburger Förde

Ostseestrände an der Flensburger Förde

Genießen Sie malerische Sand- und Naturstrände an der Flensburger Förde mit herrlichem Blick auf die dänische Küstenlandschaft.

Die Flensburger Förde bietet Urlaubern eine Fülle an malerischen Sand- und Naturstränden, die vor allem vom skandinavischen Flair und dem herrlichen Blick auf die gegenüberliegende dänische Küstenlandschaft geprägt sind.

Strände in Glücksburg/Ostsee

Das Ostseebad Glücksburg ist stolz auf seine beiden feinsandigen Kurstrände, die Urlauber-Herzen höher schlagen lassen und zu ausgedehnten Strandtagen mit der ganzen Familie einladen. Selbstverständlich wachen hier auch die engagierten Rettungsschwimmer der DLRG über Sie. Einzelne Strandabschnitte heißen auch Ihre treuen Vierbeiner willkommen und eignen sich gut für einen Urlaub mit Hund.

Kurstrand Sandwig

Der windgeschützte Sandstrand Sandwig befindet sich direkt im Kurzentrum von Glücksburg/Ostsee an der Flensburger Innenförde und verfügt über eine perfekte Infrastruktur vor Ort, sodass keine Wünsche während eines Strandaufenthaltes mehr offen bleiben. Lassen Sie in einem der weißen Strandkörbe die Seele baumeln und genießen den Blick auf die dänische Küste und die gegenüber liegenden Ochseninseln. Zum sportlichen Ausgleich kann man sich ein Kajak ausleihen oder die Trend-Wassersportart Stand Up Paddling ausprobieren. Auf die kleinen Urlaubsgäste wartet ein abenteuerlicher Strandspielplatz, auf den man auch bestens vom gemütlichen Strandbistro aus ein Auge werfen kann. Ein besonderes Highlight ist die neu sanierte Glücksburger Kurpromenade mit Aussichtsplattform und der schönen Seebrücke, an welcher die Schiffe der Förderundfahrten anlegen. Im Sommer sind der belebte Strand und die Kurpromenade Schauplatz zahlreicher Events wie z. B. des OstseeMan Triathlons.

Kurstrand Drei/Holnis

Wer den Blick gern etwas weiter in die Ferne schweifen  lässt, der wird sich am Strand Drei/Holnis an der Flensburger Außenförde der naturgeschützten Halbinsel Holnis pudelwohl fühlen. Vor allem kleine Kinder können ungestört an dem sehr flach abfallenden Strand spielen und im sanften  Wasser nach Muscheln und anderen Meeresfunden Ausschau halten. An dem langen Sandstrand finden auch Freunde der Freien-Körper-Kultur sowie Surfer und Kiter einen eigenen Strandabschnitt für sich. Der dort ansässige Strandservice bietet Surfkurse sowie Equipment zum Stand Up Paddling, Tretboote, Fahrräder und Strandkörbe zum Ausleihen an. Wer sich vom Sonnenbaden einmal eine Pause gönnen möchte, dem bietet der Strand Drei die perfekte Ausgangssituation für ausgedehnte Wanderungen durch das wunderschöne Naturschutzgebiet Holnis. Auch die Camper des dort beheimateten Ostseecamps Holnis schätzen und lieben ihren idyllisch und ruhig gelegenen Kurstrand Drei.

Weitere Strände an der Flensburger Förde

Auch in der benachbarten Hafenstadt Flensburg lassen sich idyllische Strandplätze zum Entspannen auffinden. Den Strand Solitüde erreicht man nach einer kleinen Wanderung durch einen dichten Laubwald, der direkt am Fuße des sonnigen und weitläufigen Sandstrandes endet. Solitüde kann sich durchaus als Strandparadies für alle Familien bezeichnen, da es unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung eines ausgedehnten Strandtages bereithält. Nicht nur die gut gepflegte Minigolfanlage besticht sondern auch die zahlreichen Spielgeräte und Spielplätze,  die öffentlichen Picknick- und Grillplätze, das Beachvolleyballfeld und auch die maritime Seebrücke, von der man entspannt die Füße ins klare Wasser baumeln lassen kann. Wer ungern den feinen Sand am Abend in der eigenen Strandtasche findet, kann die Stranddecke auch auf einer der schönen Wiesen ausbreiten. Für alle Hundeliebhaber gibt es hier auch einen offiziell ausgeschilderten Hundestrand, an dem man ungestört mit seinem Vierbeiner im Sand und im Wasser herum toben kann.

Das Ostseebad in Flensburg sowie der Strand in Wassersleben sind auch bei den Einheimischen selbst sehr beliebt, da sie schnell und unkompliziert zu erreichen sind und viel Platz für die ganze Familie bieten. Gastronomie, sanitäre Anlagen und Kinderspielplätze lassen auch hier keine Wünsche offen.

► Erkunden Sie auch die vielen versteckten und urigen Naturstrände entlang der Flensburger Förde und entdecken dabei üppige und wildromantische Landschaften der Region Flensburger Förde.

► Hier entdecken Sie die besten Badestellen und Schwimmbäder in Glücksburg und der Region.

Impressionen der Naturstrände entlang der Flensburger Förde