Kongelig Classic - Deutsch-Dänische Segelregatta

Kongelig Classic 2018

Als grenzüberschreitende Segelregatta zwischen Deutschland und Dänemark wurde die Kongelig Classic ins Leben gerufen. Sie verbindet die Städte Flensburg, Sonderburg und Apenrade in der Leidenschaft für Segelyachten und ihre maritim-kulturhistorische Tradition.

Segelschiffe Kongelig Classic
Kongelig Classic (c) U-Reuschling

Die erste dänische Regatta für Yachten auf der Flensburger Förde fand im Jahr 1855 statt. Im Hafen von Flensburg wurde der sportliche Ehrgeiz um das Freizeitvergnügen der deutsch-dänischen Wettfahrten geweckt. Aus diesem Grund tragen die Kongelig Classics, die seit einigen Jahren wieder im Historischen Hafen von Flensburg starten, den Namen Kongelig Classic 1855.

Die Städte Flensburg, Sonderburg und Apenrade fördern mit der Regatta den Erhalt der maritim-kulturhistorischen Tradition der Flensburger Förde Region. Für Einwohner und Urlauber gleichermaßen sind die Kongelig Classic und ihr maritimes Rahmenprogramm zu Land und zu Wasser ein eindrucksvolles Erlebnis authentischer maritimer Schifffahrtsgeschichte.

Nächster Termin in 2018:
Vom 30.08. bis 02.09.2018 findet die Kongelic Classic wieder an der Flensburger Förde statt.

Segelregatta Kongelig Classic
Kongelig Classic (c) U-Reuschling
Hafen Sonderburg
Kongelig Classic in Sonderburg (c) U-Reuschling

Das war das Programm der Kongelig Classic 2017

In den drei Städten zweier Länder rahmte vom 24. bis 27. August 2017 ein vielfältiges maritimes Programm die Segelregatta. Nicht nur für erfahrene Seemänner und Segler, auch für Besucher und Urlauber jeden Alters bietet die Kongelig Classic ein reizvolles buntes Programm. An der Hafenpromenade erwartet eine maritime Spielemeile mit kreativen Ideen und Aktivitäten Familien mit Kindern. Handgemachte Musik und zahlreiche Markt- und Infostände tauchen die Häfen von Flensburg, Sonderburg und Apenrade in stimmungsvolles maritimes Flair.

 

Flensburg

Im Historischen Hafen von Flensburg wurden die Segelschiffe am Donnerstag, den 24. August, mit einem musikalischen Hafenkulturprogramm begrüßt. Bei Live-Musik auf der Hafenbrücke feiert die Kongelig Classic ihren Auftakt, bevor die Schiffe am Freitag Morgen ihre Segel gen Sonderborg hissen.

Sonderburg

Am Freitag, den 25. August, wurden die Segelschiffe der Wettfahrt mit einem großen Hafenfest erwartet. Handwerker, Schiffsbauer und Gaukler feiern zu abwechslungsreicher musikalischer Unterhaltung von Harmonika-Musik bis zur Bigband. Am Abend ab 19 Uhr findet die Siegerehrung statt. Am Samstag, den 26. August, startete der 2. Abschnitt der Regatta ab Als Fjord/Alssund.

Apenrade

Die dänische Hafenstadt begrüßte die Segler der letzten Etappe am Samstag, den 26. August mit dem Kanonensalut der Aurora Kanonlaug. Ein buntes Bühnenprogramm und maritime sowie kunsthandwerkliche Marktstände unterhalten die Besucher. Ab 19 Uhr werden zum Finale der Kongelig Classic die Preise übergeben.