OstseeMan Triathlon in Glücksburg

OstseeMan Glücksburg

Jährlich im August findet in Glücksburg der beliebte Langdistanz-Triathlon OstseeMan statt, der bekannte Athleten aus der ganzen Welt an die Flensburger Förde lockt.

Sie suchen während Ihres Urlaubs in Glücksburg eine sportliche Herausforderung? Dann planen Sie Ihren Urlaub am Besten am ersten Augustwochenende in Glücksburg, denn dort findet jährlich der Triathlon-Wettbewerb OstseeMan statt. Mehr als 1.500 Athleten nehmen jedes Jahr am OstseeMan teil, der den Sportlern auf einer IronMan-Distanz einiges abverlangt: 3,8 km Schwimmen wird gefolgt von 180 km Radfahren, und zum Abschluss laufen die Teilnehmer noch einen Marathon (42,195 km).

OstseeMan Glücksburg - Der Wettkampf

Der Triathlon startet am Sonntagmorgen mit einem Massenstart am Kurstrand von Glücksburg unter dem Motto „Meer erleben“ und schickt die Sportler zunächst zum Schwimmen in die Ostsee. Die Schwimmetappe im Meer macht den OstseeMan zu einem einzigartigen Ereignis, denn der Triathlon in Glücksburg ist der einzige in Deutschland, bei dem sich die Sportler in die kühlen Fluten des offenen Meeres stürzen. Nachdem sich die Athleten auf das Fahrrad geschwungen haben, folgen sechs Radrunden auf einer abwechslungsreichen Strecke durch die einzigartige Natur und die umliegenden Ortschaften, wie zum Beispiel das grüne Dorf Langballig. Die Marathon-Laufstrecke ist der Abschluss des OstseeMan-Triathlons in Glücksburg und führt auf fünf Runden durch die Stadt, entlang der Promenade mit traumhaftem Blick auf den Strand und das Meer, sowie durch den Schlosspark vorbei am Glücksburger Schloss zum Ziel. Falls Sie (noch) nicht fit genug für einen IronMan sind, aber trotzdem am OstseeMan teilnehmen möchten, können Sie sich auch als Team von drei Athleten anmelden. Jedes Teammitglied absolviert dann jeweils eine Streckenetappe.

Sieger Ostseeman Glücksburg
OstseeMan, Reinhard Husen
Start ins Wasser, Ostseeman
OstseeMan, Reinhard Husen

Auch wenn Sie sich nicht selber sportlich beteiligen möchten, ist der OstseeMan trotzdem einen Besuch wert. Besonders die gute Laune und Anfeuerungen der mehr als tausend Zuschauer bringen viele Athleten bis ins Ziel, die sonst vielleicht schon vorher aufgegeben hätten. Entlang der Rad- und Laufstrecke postieren sich viele Bekannte, Verwandte, Fans und andere Interessierte, um den Teilnehmern neuen Antrieb zu verschaffen. Diese besondere Atmosphäre erzeugt bei Sportlern, Helfern und Zuschauern wahre Gänsehaut-Momente. Auch deswegen ist der OstseeMan bei Triathleten aus dem In- und Ausland sehr beliebt – sogar bei international bekannten Spitzensportlern, Deutschen Meistern und IronMan-Anwärtern.

Der OstseeMan 2017

Der OstseeMan 2017 fand am Sonntag, den 06. August zum 16. Mal statt. Der Meldeschluss für den OstseeMan war am 11. Juli 2017, wobei maximal 600 Einzelstarter und 300 Staffel-Mannschaften angenommen wurden. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

OstseeMan Glücksburg - Das Eventwochenende

Bereits ab Freitag, den 04.08.2017 konnten sich die Triathleten zur Teilnahme im Areal der Staffelwechselzone des Kurparks registrieren, wo auch die OstseeMan Triathlon SportExpo ab 10 Uhr öffnete. Um 17 Uhr wurden die Sportler und das Glücksburger Publikum von Bürgermeisterin Franke und Rennleiter Husen auf dem Schinderdam begrüßt. Von 18 bis 20 Uhr läutete die Pasta-Party in der Rudehalle das Eventwochenende ein.

Am Samstag, den 05.08.2017 fanden sich die Triathleten zur Wettkampfbesprechung ein, während die jungen Nachwuchssportler um 14 Uhr im Areal am Zielbereich zum Wettkampf der OstseeKids gestartet sind. In drei Altersgruppen zwischen 6 bis 12 Jahren haben sich die Kids auf einer kindgerechten Schwimm- und Laufstrecke am Kurstrand gemessen. Start-, Ziel- und Wechselzone des OstseeMan Triathlons ist das Areal an Kurpark und Strandpromenade von Glücksburg.

Am Sonntag, den 06.08.2017 fiel der Startschuss zum OstseeMan Triathlon 2017 um 7 Uhr morgens auf der Schwimmstrecke in der Ostsee. Gegen 07.50 Uhr wechselten die Schwimmer auf das Fahrrad. Die ersten Fahrer wurden gegen 12.30 Uhr auf der Laufstrecke bejubelt. Zwischen 15.30 Uhr und 22.00 Uhr konnten die Triathleten beim Zieleinlauf angefeuert werden! Nach dem Abschlussfeuerwerk um 22 Uhr wurden die Sieger im Strandhotel Glücksburg ab 22.20 Uhr geehrt.

Sieger OstseeMan 2017

Die Ergebnisse des OstseeMan 2017 stehen fest. Unter den Einzelstartern konnten die OstseeMan-Sieger Ihren Titel und die ersten Plätze verteidigen.

Erste Plätze der Einzelstarter des OstseeMan 2017:

► Liesa Schmidt GER 9:34:07

► Till Schramm GER 8:32:08

► Zu den vollständigen OstseeMan Ergebnislisten

 

Sieger des Vorjahres 2016

Der OstseeMan fand 2016 zum 15. Mal statt. Zum Jubiläum veranstalteten die Organisatoren gleichzeitig die 15. Military Challenge in Glücksburg, einen eigenständigen Wettkampf für Angehörige der Bundeswehr und der verbündeten Streitkräfte.

Erste Plätze der Einzelstarter des OstseeMan 2016:

► Liesa Schmidt GER 9:45:29

► Till Schramm GER 8:40:43

Zur OstseeMan Siegerliste

Da der Wettbewerb bei Triathleten sehr populär ist, sollten Sie sich frühzeitig einen Platz sichern und auch passende Unterkünfte zum OstseeMan für Ihren sportlich ambitionierten Urlaub in Glücksburg buchen.

Übrigens bekam der OstseeMan von Glücksburg am 09. Juli 2017 einen kleinen Bruder: Der OstseeMan 113 in Damp startete in diesem Jahr erstmalig.

Im nächsten Jahr findet der OstseeMan am 05. August 2018 statt. Wir freuen uns, wenn Sie auch in 2018 wieder in Glücksburg dabei sind!

► Weitere Informationen zum OstseeMan finden Sie unter www.ostseeman.de.