Herbstferien in Glücksburg

Herbstferien an der Flensburger Förde

Der süße Duft von Äpfeln und Zuckerwatte liegt in der Luft, wenn in Glücksburg die Herbstferien beginnen. Erleben Sie die herbstliche Förde-Landschaft mit Apfelfahrten, Segelregatten, Spuk im Schloss und Jahrmarktstimmung.

Fahrspaß in buntem Lichterschein, Süßes und Leckeres: Für die frühen Herbsturlauber beginnt die Ferienzeit mit dem Jahrmarkt in Flensburg. Vom 17. bis 23. September 2018 verwandelt der Herbstmarkt den Parkplatz Exe in einen Trubel von Fahrgeschäften und Buden voller Köstlichkeiten. Fahren Sie mit Ihrer Familie eine Runde Karussell in den Herbstferien! Am Donnerstag ist Familientag mit ermäßigten Preisen für Familien und Kinder an den Fahrgeschäften. Sollten Sie im Oktober erst anreisen, spüren Sie den Jahrmarktzauber bei einer Karussellfahrt in einem der nahegelegenen Ferienparks.

Auf Apfelfahrt in den Herbstferien

Der Herbst ist die Zeit für die Apfelernte, frisches Obst und selbstgebackenen Kuchen. Verbringen Sie während Ihrer Herbstferien einen Urlaubstag im alten Apfelgarten in Angeln. Die alte Baumschule mit dem Obstmuseum "Pomarium Anglicum" liegt im Herzen der Landschaft Angeln ca. 20 Kilometer südlich von Glücksburg. Zum Angelner Apfeltag im Pomarium dreht sich im September alles um die paradiesische Frucht. Erfahren Sie Wissenswertes über die Bestimmung von Obstsorten und Apfelallergien und kosten Sie das Obst aus Angeln oder Oldemorstoft in Dänemark.

Hafen Flensburg

In Flensburg wird der traditionelle Apfelmarkt am Wochenende des 13. und 14. Oktobers 2018 im Museumshafen auf dem Bohlwerk gefeiert. Von 10 bis 19 Uhr können Sie sich auf Apfelschmaus und Trunk, viele andere Leckereien und handgemachte Musik in historischem Hafenflair freuen. Bei dem spielerischen Kinderprogramm werden Ihre Kinder in den Herbstferien bestens unterhalten.

Am Vortag des Festes, am Freitag, den 12. Oktober 2018 segeln alle Schiffe des Museumshafens von Flensburg auf der Flensburger Förde nach Glücksburg, um hier gegen 15 Uhr etwa eine Tonne Äpfel für das Apfelfest zu laden. Wer Lust hat, mitzusegeln, ist herzlich willkommen! Melden Sie sich gerne im Büro des Historischen Hafens von Flensburg an.

Erleben Sie die grenzüberschreitende Apfel-Tradition bei einer mehrtägigen Deutsch-Dänischen Apfelfahrt auf der Flensburger Förde. Vom 12. bis 15. Oktober brechen Sie auf mehreren Segelbooten zu einer Apfelfahrt entlang der Küstenstädte der Flensburger Förde auf. Segeln Sie am dänischen Fjord von Grasten nach Kollund und an Ihrem Urlaubsort von Glücksburg nach Flensburg. In den vier Orten werden maritime Feste mit vielfältigem Programm veranstaltet, bei denen Sie die regionale Vielfalt mit allen Sinnen genießen können. In Glücksburg werden die Segler der Apfelfahrten am 12. Oktober erwartet.

Urlaubsmatrosen und Liebhabern historischer Schiffe, die zum Segelhissen unpässlich sind, seien auch die Förderundfahrten und eine nostalgische Fahrt auf dem Salondampfer Alexandra empfohlen.

Herbstferien auf Segelkurs

Segelboote

Der Herbstwind bringt viele Segler im Segelrevier der Flensburger Förde auf Kurs. Die Herbstferien sind eine gute Gelegenheit, sich erstmals aufs Wasser zu wagen und das Segeln zu erlernen. Besuchen Sie mit Ihrer Familie das beliebte Glücksburger Yachtrevier in Quellental, den Flensburger Segelclub FSC oder die Hanseatische Yachtschule von Glücksburg (HYS). Auch im Herbst werden regelmäßig Schnuppersegeln und Yachtrainings für Einsteiger angeboten. 

Eine große Segelregatta erleben Sie in den Herbstferien am Flensburger Hafen. Vom 28. bis 30. September 2018 findet auf der Flensburger Förde der Deutsche Company Cup 2018 im Segeln statt. Rund 48 Crews von Unternehmen aus ganz Deutschland treten in drei Ligen an, um die drei farbigen Sieger-Wimpel in Voilett, Gelb und Blau zu ergattern. Am Samstag und Sonntag finden die Wettfahrten statt. Highlights sind die Pokalvergabe, das Captain´s Dinner in der Oase und die
große Party im Deutschen Haus am Sonntag.

Herbst Spuk im Schloss

Schloss Glücksburg

Im Herbst spuken auf Schloss Glücksburg die Geister der Vergangenheit. Zu mehreren kulturellen und musikalischen Veranstaltungen wird Geschichte in Glücksburg spannend und lebendig. Beim Open Air im Schlosshof wandelt sich Schloss Glücksburg zur Kulisse eines Bühnenstücks der Weltliteratur. Am 13. September 2018 um 19 Uhr wird Shakespeares "Macbeth" in Originalsprache aufgeführt. 

Schaurig schön wird es beim Spuk im Schloss, wenn sich im Fackelschein die Pforten des Wasserschlosses zu später Stunde öffnen: Jeweils um 19 und 21 Uhr mittwochs im Oktober erwachen die Schatten der Vergangenheit auf Schloss Glücksburg zum Leben und lassen Sie gruseln.

Als unterhaltsames Programm für kleine Kinder und Familien werden in der Märchenausstellung jeden 1. Sonntag im Monat um 15.00 Uhr Märchen aus aller Welt vorgelesen. Hänsel, Gretel, Schneewittchen und Co. werden phantasievoll in Szene gesetzt. Zurück in der realen Welt der Schleswig-Holsteinischen Dynastie führt außerdem eine echte Glücksburger Prinzessin durch das Schloss. Prinzessin Elisabeth zu Ysenburg und Büdingen beleuchtet die historische Bedeutung von Glücksburg als Wiege der Europäischen Königshäuser. Verpassen Sie nicht diese außergewöhnliche Geschichtsstunde in den Herbstferien.

Glücksburg im Herbst

Erleben Sie die wunderschöne Herbststimmung an der Flensburger Förde, wenn die Wälder Glücksburgs in bunte Herbstfarben getaucht sind und warme Sonnenstrahlen die Küstenlandschaft verwöhnen. Wandern Sie mit Ihrer Familie auf dem Fördesteig und entdecken Sie den archäologisch-naturkundlichen Dolmenpfad, welcher am Wildschweingehege und zwei Spielplätzen vorbeiführt. Die Glücksburger Highlights erkunden Sie bei einem 5,5 Kilometer langen Rundgang. Wandern Sie an der Strandpromenade entlang mit Blick auf die Ochseninseln, vorbei an der Segelschule und dem Wasserschloss Glücksburg. Auf all Ihren Wegen ist Ihr Familienhund ein willkommener Begleiter. Für den Frühsport mit der Familie können Sie auf den Nordic Walking Routen Glücksburgs zum Beispiel eine Runde um den Schlossteich drehen. 

Auch auf das Frühschwimmen müssen Sie im Herbst nicht verzichten und können sich, wenn es draußen kälter wird, auf ein wohltuendes warmes Bad freuen. Schwimmen Sie ein paar Bahnen in den Schwimmbädern Glücksburgs oder dem Campusbad Flensburg. Nach Ihrem Bad entspannen Sie in der Sauna der Fördeland Therme Glücksburg, während Ihre Kinder sich in der Erlebniswelt des Kinderlands austoben. Im quirligen Erlebnisbecken, dem Strömungskanal und der langen Familienrutsche erleben Sie gemeinsam fröhlichen Badespaß und spritzige Herbstferien. 

Freizeitaktivitäten in den Herbstferien