Museen für Kinder

Museen und Edutainment für Kinder

Ein Urlaub voller Spannung und Abwechslung, Altes entdecken, Neues erforschen und die Phantasie auf eine Zeitreise schicken. In Glücksburg und der nahen Urlaubsregion warten zahlreiche Museen und Freilichtanlagen auf den Besuch von Familien und Kindern.

Edutainment - das ist spannende Unterhaltung und spielerisches Lernen. In Glücksburg und Umgebung sind Museen für Kinder Berührungspunkte mit Natur, Wissenschaft und Geschichte. Spielerisch können sie auf Entdeckungsreise gehen, die Welt der Wikinger kennenlernen, staunen, mitmachen, experimentieren und sich als Forscher ausprobieren.

Powerpark Artefact

Der Energie-Erlebnispark artefact bietet 30 Erlebnisstationen rund um das Thema Energiegewinnung und alternative Energien. Kinder können dabei lernen, staunen und in verschiedenen Modulen spielerisch selbst Energie erzeugen. Die Powerpark-Ralley oder das Energie-Quiz für Tüftler ist bei Kindern genauso beliebt wie der NaturErlebnisRaum mit ungewöhnlichen kleinen Haustieren.

Adresse:

Bremsbergallee 35
24960 Glücksburg
Tel. 0 46 31 - 6 11 60

Phänomenta

Das Science-Center Phänomenta begeistert die ganze Familie. Natur und Technik an mehr als 120 Stationen entdecken, selbst experimentieren und Neues lernen. Die Phänomenta ist direkt neben dem Nordertor, dem Wahrzeichen Flensburgs, zu finden.

Adresse:

Norderstr. 157-163
24937 Flensburg
Tel. 04 61 - 14 44 90

Menke Planetarium

Schon im frühen Alter sind Kinder neugierig auf die Welt und den Himmel voller Sterne. Mit den kindgerecht aufbereiteten Vorführungen "Astronomie für Kinder (und Erwachsene)" und bunten Sondervorstellungen wie "Der Regenbogenfisch und seine Freunde" bietet das Menke Planetarium ein faszinierendes Kinderprogramm.

Adresse:

Fördestr. 37
24960 Glücksburg
Tel. 04631 - 44 14 52 60

Teddy Bär Haus  

Ein ganzer Zoo voll flauschiger Stofftiere wird hier zum Leben erweckt. Optische und akustische Installationen machen den Besuch der Ausstellung zu einem ergreifenden Erlebnis. Ab Frühling 2017 wird das Teddy Bär Haus mit der Sammlung Reichstein und der aktuellen Ausstellung „Micky Maus im Bärenhaus“ wieder geöffnet.

Adresse:

Stadtmuseum Schleswig
Friedrichstraße  9–11
24837 Schleswig
Tel. 04621-93 68 20
stadtmuseum-schleswig.de

Wikinger Museum Haithabu


Die Stadt Schleswig, die zwischen dem 9. und 11. Jahrhundert unter dem Namen „Haithabu“ als bedeutende Wikingersiedlung bekannt war, ist noch heute Austragungsort von Wikingertagen und mittelalterlichen Festen. Vor den Stadttoren hält das Freilichtmuseum Haithabu mit sieben Wikingerbauten, einer Schiffslandebrücke und archäologischen Grabungen die Faszination Wikinger lebendig. Hier können kleine Wikinger auf Spurensuche gehen und an Thementagen bogenschießen, bootfahren und leben wie die Wikinger.

Adresse:

Am Haddebyer Noor 5
24866 Busdorf (bei Schleswig)
Tel. 0 46 21 - 813 - 222
schloss-gottorf.de/haithabu