Ausflugsziele in der Region Flensburger Förde

Wees

Wees

 

 

Die Gemeinde Wees bietet sich als Station für kurze und lange Radtouren durch den Wald von Glücksburg an.

Gemeinde Wees

Sagenumwoben liegt die Gemeinde Wees nur 5 km entfernt von Glücksburg direkt an der Flensburger Förde. Besonders das Großsteingrab Wees ist ein Ort, der die Fantasie vieler Geschichtenerzähler über die Jahrhunderte angeregt hat. Die jungsteinzeitliche Grabanlage  wurde bereits 1889 zerstört, doch ist bis heute für Historiker von besonderem Wert.

Besonders am zweiten Adventswochenende lohnt sich ein Ausflug in die Ortschaft, denn zu dieser Zeit findet dort der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Mittlerweile ist er einer der größten Weihnachtsmärkte der Region und zieht jährlich tausende Besucher aus ganz Deutschland an die Flensburger Förde. Statten auch Sie bei Ihrem besinnlichen Glücksburg-Urlaub der Gemeinde einen Besuch ab und schauen Sie sich bei über 100 Ausstellern in gemütlicher Atmosphäre nach passenden Weihnachtsgeschenken um. Oder genießen sie einfach das bunte Treiben bei einem leckeren Apfelkuchen, ein paar kleinen Süßigkeiten und einem würzigen Glühwein.

Durch seine Lage direkt am Glücksburger Wald haben Sie den Ort schnell erreicht, denn hier führt ein weitverzweigtes Rad- und Wanderwegenetz durch die Umgebung. Erleben Sie die unveränderte Natur der Flensburger Förde und durchfahren Sie die typische Knicklandschaft mit landwirtschaftlich geprägten Dörfern in der Region um Glücksburg.