Ausflugsziele in der Region Flensburger Förde

Maasholm

Maasholm

 

 

Das idyllische Seefahrer- und Fischerörtchen Maasholm ist ein besonders beliebtes Ausflugsziel für einen Urlaub in Glücksburg.

 

 

Die Verbundenheit zur Schifffahrt und zum Meer zeigt sich ganz deutlich im behaglichen anerkannten Erholungsort Maasholm an der Flensburger Förde. Nur 40 km von Glücksburg entfernt lockt Maasholm mit weichem Ostsee-Badestrand, Fischerei- und Yachthafen sowie einem sehenswerten Landschaftsschutzgebiet zu einem Ausflug in die Natur.

Bei regelmäßigen Führungen durch das Schutzgebiet werden kleinen und großen Naturfreunden die Tier- und Pflanzenarten der Region nähergebracht. Das Erlebniszentrum hält weitere Informationen zur Umgebung bereit. Direkt an der Schleimündung zeigt der schwarz-weiße Leuchtturm den Schiffen die Richtung und fügt sich dezent in das maritime Stadtbild mit typischen alten Fischerkaten ein.

Auch für Radsportler ist Maasholm besonders interessant. Bei einer Radtour von Glücksburg nach Maasholm fahren Sie direkt an der Ostseeküste entlang und haben einen wunderschönen Blick auf die Flensburger Förde und die typische Landschaft der Region.

Außerdem startet in Maasholm der Radwanderwerg Wikinger-Friesen-Weg, der Sie entlang des ehemaligen Handelsweges der Wikinger und Friesen bis an die Nordsee nach St. Peter-Ording leitet.

Informationen zu Radtouren in, um und ab Glücksburg erhalten Sie beim  Team Glücksburg-Urlaub.