Ausflugsziele in der Region Flensburger Förde

Kronsgaard

Kronsgaard

 

 

Der ehemalige majestätische Ort Kronsgaard bietet heute vor allem Erholung und feinsten Ostseestrand.

 

 

Vor allem Familien fühlen sich am Strand von Kronsgaard wohl, doch auch alle anderen Urlauber an der Flensburger Förde finden am zwei Kilometer langen, kurabgabefreien Ostseestrand ein ruhiges Plätzchen. Im seichten Wasser können Kinder problemlos planschen und Sandburgen bauen, Schwimmer finden weiter draußen ihr Revier, um sich sportlich im Wasser zu betätigen. Während der Saison wird der gesamte Strandbereich von der DLRG überwacht.

Doch das 34 km von Glücksburg entfernte Kronsgaard ist nicht nur für seinen Strand bekannt, sondern blickt auch auf eine lange, ehrenvolle Geschichte zurück. Der Name des Ortes geht zurück auf die frühere Gutsanlage der Ortschaft, Kronens Gaard – der Hof des Königs. Im Gemeindewappen können Sie noch heute die auf die ehemalige Gutsanlage anspielende Krone erkennen.