Dänische Ausflugsziele

Süderhaff

Luftaufnahme Flensburger Innenförde

 

Klein aber fein an der Flensburger Innenförde liegt der Ort Süderhaff. Von hier aus hat man einen traumhaften Ausblick auf die deutsche Seite der Flensburger Förde.

Süderhaff / Sønderhav

Die Ortschaft Süderhaff liegt auf der Halbinsel Jütland und hat nur etwa 200 Einwohner. In den umliegenden Wäldern können Sie wunderbar wandern gehen. Von hier aus hat man übrigens auch einen tollen Blick über die Flensburger Förde auf die Ochseninseln sowie die deutschen Städte Flensburg und Glücksburg.

Die gegenüberliegende Küste liegt hier so nah, dass man als guter Schwimmer die Flensburger Förde an dieser Stelle leicht durchschwimmen kann. Im Sommer findet hier deshalb auch das internationale Förde-Crossing statt. Bei dem Schwimmwettkampf starten jährlich die Wettkämpfer vom Strand Süderhaffs zu Ihrem Ziel am Glücksburger Strand und schwimmen dabei durch die Ochseninseln hindurch.

Der bisherige Fährbetrieb von Süderhaff zu den Ochseninseln ist zur Zeit leider eingestellt.