Dänische Ausflugsziele

Insel Römö

Nordseeinsel Römö

 

Die dänische Nachbarinsel von Sylt lockt jedes Jahr Scharen von dänischen und deutschen Urlaubern zu sich und zählt damit zu den beliebtesten Urlaubsgebieten in ganz Dänemark. Ob sportlich beim Windsurfen oder gemütlich beim Spaziergang durch die ruhigen Wälder, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Nordseeinsel Römö / Rømø

Nicht nur für Familien ist die Nordseeinsel Römö ein beliebtes Urlaubsziel. Schließlich gibt es hier viel zu erleben. Für viele im Urlaub ganz wichtig: der Strand. Die dänische Insel bietet einen kilometerbreiten befahrbaren Sandstrand, der zum Sandburgenbauen wie gemacht ist.

Aber Römö hat noch viel mehr zu bieten: Mal eben mit dem Schiff nach Sylt, eine Fahrradtour durch die Heidelandschaft oder ein Besuch der Sehenswürdigkeiten, auf Römö kann man vieles unternehmen. Auch verschiedene Veranstaltungen finden regelmäßig statt. Zum Beispiel das jährliche Drachenfestival, bei dem Drachenfans aus aller Welt ihre neuesten und beliebtesten Drachen zur Schau stellen.