Dänische Ausflugsziele

Düppeler Schanzen

Dänische Flagge

 

Auf den Düppeler Schanzen gibt es viel Geschichte zu bestaunen. Dort kam es zur Entscheidungsschlacht im Deutsch-Dänischen Krieg von 1864, über den man heute im Geschichtszentrum und Museum mehr erfahren kann.

Düppeler Schanzen / Dybbøl Banke

Die Düppeler Schanzen in der Nähe von Sønderborg sind besonders für Geschichtsliebhaber interessant. Sie sind nämlich der Schauplatz der Entscheidungsschlacht im Deutsch-Dänischen Krieg vom 18. April 1864. In Deutschland ist diese Schlacht bekannt als „Erstürmung der Düppeler Schanzen“, in Dänemark hingegen als „Schlacht bei Düppel“, da die preußischen Truppen hier einen Sieg einfahren konnten.

Für die Dänen ist die Dybbøl Banke eines der wichtigsten nationalen Symbole und beheimatet heute das Historiecenter Dybbøl Banke, ein Geschichtszentrum, welches die Schlacht dokumentiert.